So realisieren Unternehmer ihre Wünsche

Nette Randnotiz von den aktuellen Amazon-Rankings (Stand: 14. Oktober 2014 – 18:23 Uhr):

In der Rubrik für „Kleine & mittlere Unternehmen“ wird mein Buch im Augenblick in mehreren Top 100 Listen geführt.

Dabei bin ich auf folgende interessante Fakten gestossen:

  1. Unter den am häufigsten gewünschten Büchern rangiert es aktuell auf Platz 33.
  2. Bei den am häufigsten geschenkten Büchern ist es hingegen auf Platz 11 zu finden.
  3. Unter den Bestsellern dieser Rubrik hingegen liegt „Zeit. Macht. Geld. Die Erfolgsgeheimnisse produktiver Unternehmer“ auf Platz 3.

Daraus schließe ich Folgendes:

  1. Es gibt eine ganze Menge Menschen, die davon ausgehen, dass der beschenkte Unternehmer noch erhebliches Potenzial in Bezug auf seine Zeitverwendung hat (wenn sie das Buch nicht verschenkt haben, weil der Titel missverstanden wurde).
  2. Unternehmer wissen, dass wünschen alleine nichts bringt, und handeln deshalb gleich von vornherein selbst. 🙂

Ich freue mich über diese Akzeptanz bei den sogenannten Solo-Untertnehmern.

Vielleicht finden sich in den kommenden Stunden noch ein paar ähnlich entschlossen handelnde Macher und ich kann vorübergehend die Spitze der Rubrik erklimmen. Was nur wenige Stunden nach dem Abschluss der Frankfurter Buchmesse für ein bereits im Vorjahr erschienenen Titel natürlich ein besonders bemerkenswerter Achtungserfolg wäre.

Das funktioniert selbstverständlich auch, wenn Sie das Buch dann weiterschenken …

Sie haben das Buch längst? Interessant! Selbst gekauft oder geschenkt bekommen?

Advertisements